Zum 2. Advent verabredeten wir uns zu einem gemütlichen Spaziergang über den Merseburger Weihnachtsmarkt. Als sich alle am Kunsthaus „Tiefer Keller“ eingefunden hatten, schlenderten wir an der Kunsttanke vorbei, über den Domplatz - in Richtung Schlossinnenhof. Hier herrschte schon jede Menge Trubel und Heiterkeit und so gesellten wir uns an einem Glühweinstand dazu und konnten den herrlich süß duftenden Kräppelchen nicht widerstehen.

Entlang der Weihnachtsbuden begegnete man Groß und Klein, traf Familie und bekannte Gesichter.
Auf unserer Rücktour bekamen wir von einem Wichtelmann kleine Überraschungen überreicht und in der Burgstraße hielt uns Rotkäppchen ganz aufgeregt an und erzählte uns eine lustige Geschichte über sich und den bösen Wolf.

Am Ende durchstreiften wir die Kellergewölbe, wo man auf Weihnachtsschmuck, Feuerzangenbowle, Waffeln und musikalische Unterhaltung stieß. Hier machten wir es uns noch so richtig gemütlich und hatten jede Menge Spaß.

  • IMG_0733
  • IMG_0734
  • IMG_0740
  • IMG_0747
  • IMG_0750
  • IMG_0769
  • IMG_0772
  • IMG_0773
  • IMG_0781
  • IMG_0790
  • IMG_0792
  • IMG_0793
  • IMG_0794
  • IMG_0795
  • IMG_0798
  • IMG_0814
  • IMG_0830

 

 

< zurück

Sponsoren