Nach der 1wöchigen Kanutour auf der Saale übernachten die Teenager, samstags, auf unserem Vereinsgelände und verbringen gemeinsam mit ihren Betreuern aus aller Welt z. B. England, Irland... hier ihre restliche Zeit. Alles natürlich in der Weltsprache Englisch. Neben Zeltaufbau, sportlichen Aktivitäten und Badespaß wird gegrillt, viel gescherzt und abends unter freiem Sternenhimmel am Lagerfeuer gesungen.

Am Sonntag (Abreisetag) wird unser Bootssteg zur Bühne, denn das Abschiedsprogramm ist musikalisch umrahmt. Die Betreuer stellen sich den Eltern kurz vor und in mehreren kleinen Gruppen präsentieren die Jugendlichen ihre einstudierten Schauspielstücke. Bevor es wieder nachhause geht, schließen sich alle noch einmal fest in die Arme, denn dann heißt es schwerenherzens „time to say goodbye“ oder „see you next year“!

Bereits seit 15 Jahren kommt uns das Sprachcamp in den Sommerferien besuchen. Daraus hat sich eine feste Freundschaft entwickelt.

Bob hat uns in diesem Jahr mit einer Finanzspritze für unser Bauprojekt unterstützt und dafür sagen wir vielen lieben Dank.
 

  • DSC_4427
  • DSC_4431
  • DSC_4454
  • DSC_4455
  • DSC_4457
  • DSC_4462

 

< zurück

 

Sponsoren